Wir sind in Köln. Der Zug nach Brüssel ist abfahrbereit. Im Gepäck haben wir Robert Menasses „Die Hauptstadt.“ Wichtig ist jetzt, das Buch auf der Fahrt NICHT zu lesen. Denn wenn man Deutschland in Richtung Belgien verlässt, beginnt der Urlaub bereits im Zug. Die Durchsagen tönen plötzlich VIERsprachrig, deutsch, französisch, niederländisch und englisch. Und dieserContinue reading

1
Share